www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Fahrzeugbergung

Drucken...

Am 19.04.2017 wurde die FF Müllendorf zu einer Fahrzeugbergung Richtung Hornstein alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse mehrere Fahrzeuge von der Fahrbahn abgekommen sind und die FF Hornstein bereits Vorort war.
Nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter der FF Hornstein, wurde mit der Bergung von drei Fahrzeugen begonnen. Da keine Besserung der Wetterbedingungen in Sicht war, wurde für die Dauer der Bergungen die Sperre der B16 durch die Polizei durchgeführt.
Weiters wurde ein Räumfahrzeug des Straßenerhalters angefordert.
Die geborgenen Fahrzeuge wurden nach Rücksprache mit der Polizei gesichert abgestellt.
Nach ca. 1 Stunde konnte die FF Müllendorf wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, LFB
Mannschaft: 12 Mann
Einsatzdauer: 1 Stunde
Einsatzleiter: Visitenkarte HBI Nikolaus Mitrovitz


Fahrzeugbergung 1 Fahrzeugbergung 2

Eingetragen: 19.04.2017 21:31:26
Dieser Bericht wurde bereits von 273 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen