www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Verkehrsunfall

Drucken...

Am Mittwoch den 4. April wurde die FF zu einem VKU mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der Bundesstrasse zwischen Steinbrunn und Steinbrunn Neuer Siedlung ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Beim Eintreffen wurden wir vom Einsatzleiter informiert, dass die Personen bereits vom Notarzt versorgt werden und das die Hilfe der FF Müllendorf nicht mehr benötigt wird. Als wir wieder einrücken wollten wurde die FF Steinbrunn jedoch zusätzlich zu einem Waldbrand alarmiert. Da die Mannschaft der FF Steinbrunn noch mit den Aufräumarbeiten beschäftigt war übernahm die Mannschaft der FF Müllendorf den Waldbrand (siehe nächster Einsatz)






Eingesetzte Fahrzeuge: LFB, TLFA 2000, MTF
Mannschaft: 16 Mann
Einsatzdauer: 20min.
Einsatzleiter: Visitenkarte Peter Berghofer


Eingetragen: 04.04.2012 14:23:21
Dieser Bericht wurde bereits von 1597 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen