www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Fahrzeugbergung

Drucken...

Am 05.01.2012, um 22:13 Uhr wurde die Feuerwehr mittels Personenrufgeräte/SMS-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung nächst der Eisenbahnunterführung alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass ein Pkw-Lenker, welcher von Großhöflein in Richtung Müllendorf unterwegs war, vermutlich infolge unangepasster Fahrgeschwindigkeit und der vorherrschenden Witterung ( starker Wind ) in den Straßengraben gerutscht ist. Das Fahrzeug wurde mittels LF-B aus dem Straßengraben gezogen und anschließend mit Zustimmung des Zulassungsbesitzers gesichert abgestellt.

Nach Beendigung der Fahrzeugbergung um 22:50 Uhr konnte die Feuerwehr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.


Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, LFB, MTF
Mannschaft: 24 Mann
Einsatzdauer: 37 Minuten
Einsatzleiter: Visitenkarte Peter Berghofer


Fahrzeugbergung 1

Eingetragen: 11.02.2012 15:47:39
Dieser Bericht wurde bereits von 1909 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen