www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Fahrzeugbergung

Drucken...

Am 19.05.2019, 15:35 Uhr wurde die Feuerwehr vom Disponenten der LSZ Burgenland mittels Personenrufgerät/SMS-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung - Auffahrt A 3 alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass ein Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug das dort befindliche Verkehrszeichen umgefahren hat und nicht mehr fahrtüchtig war.

Vom Einsatzleiter wurde die Absicherung der Unfallstelle sowie der Brandschutz angeordnet. In weiterer Folge wurde das Fahrzeug mittels Ranigierroller auf einem gesicherten Abstellplatz gebracht.

Der Feuerwehr konnte um 16:14 Uhr ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Wir danken der Polizeistreife Wulkaprodersdorf für die hervorragende Unterstützung.


Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, LF-B
Mannschaft: Mann
Einsatzdauer: 39 Minuten
Einsatzleiter: Visitenkarte HBI Nikolaus Mitrovitz


Eingetragen: 19.05.2019 16:25:06
Dieser Bericht wurde bereits von 210 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen