www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Verkehrsunfall

Drucken...

Am 04.12.2018, um 13.56 Uhr wurde die Feuerwehr vom diensthabenden Disponenten der LSZ Burgenland zu einem Verkehrsunfall - Fahrzeugbergung - auf der B 16/L 258 ( Neufelder Ast ) alarmiert.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde nach Lageerurkundung durch den Einsatzleiter festgestellt, dass zwei Fahrzeuge im Bereich der Kreuzung kollidierten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, daher mussten diese auf Anordnung der Exekutive geborgen und auf einem gesichert Platz abgestellt werden. Nach Beendigung der Fahrzeugbergung, um 14:55 Uhr, konnte die Feuerwehr ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Wir danken der Exekutive - PI Hornstein und Eisenstadt für die reibungslosen Abwicklung des Einsatzes.


Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000
Mannschaft: 6 Mann
Einsatzdauer: 59 MInuten
Einsatzleiter: Visitenkarte HBI Nikolaus Mitrovitz


Eingetragen: 24.12.2018 16:17:42
Dieser Bericht wurde bereits von 82 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen