www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Kanalgebrechen

Drucken...

Am 29.11.2017, um 17:15 Uhr wurde die Feuerwehr telefonisch zu einem Kanalgebrechen im Ortsgebiet alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass der Kanal verlegt war. Unter Zuhilfenahme eines HD-Rohr mit aufgesetzter Kanalratte wurde der Kanal durchgespült und deren Funktion wieder hergestellt.

Die Feuerwehr konnte um 18:00 Uhr ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.


Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000
Mannschaft: 2 Mann
Einsatzdauer: 45 Minuten
Einsatzleiter: Visitenkarte FM Johannes Pendl


Eingetragen: 11.12.2017 17:10:15
Dieser Bericht wurde bereits von 102 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen