www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Wohnwagen Bergung

Drucken...

Zum Dritten Einsatz innerhalb von 6 Stunden wurde die Feuerwehr mit stillem Alarm um 09:51h gerufen. Ein Wohnwagen ist auf der B16 in den Straßengraben gerutscht und drohte umzustürzen. Um eine möglichst schonende Bergung durchführen zu können und den Wohnwagen nicht zu beschädigen wurde die STF Eisenstadt mit dem SRF nachalarmiert.
Mit dem Kran des SRF wurde der Wohnwagen an der Deichsel stabilisiert. Gleichzeitig hat das LFB Müllendorf den Wohnwagen mit Rundschlingen aus dem Graben gezogen. Gemeinsam gelang es, den Wohnwagen möglichst schonen zu bergen. EIn Dank gilt den Kameraden aus Eisenstadt für die rasche und profesionelle Unterstützung.
Um 11:00 konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.


Eingesetzte Fahrzeuge: TLF1500, LFB
Mannschaft: 13 Mann
Einsatzdauer: 1h 10min.
Einsatzleiter: Visitenkarte ABI Peter Berghofer


Wohnwagen Bergung 1 Wohnwagen Bergung 2 Wohnwagen Bergung 3
Alle Fotos...

Eingetragen: 20.04.2013 17:47:05
Dieser Bericht wurde bereits von 1540 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen