www.muellendorf.at - M�nner und Frauen die durchs Feuer gehen
| | | | | |
 
Einsätze

Brandverdacht

Drucken...

Am 21.12.2012, um 15:07 Uhr wurde die Feuerwehr mittels Personenrufgerät/SMS-Alarmierung zu einem Brandverdacht in die Gartengasse alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde vom Einsatzleiter die Lageerkundung durchgeführt. Nach Kontaktaufnahme mit dem Hausbesitzer konnte in Erfahrung gebracht werden, dass es sich um keinen Brand handelt, lediglich um Rauchbelästigung.

Die Feuerwehr konnte nach 20 Minuten ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.


Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, LF-B
Mannschaft: 21 Mann
Einsatzdauer: 20 Minuten
Einsatzleiter: Visitenkarte ABI Peter Berghofer


Eingetragen: 21.12.2012 15:41:21
Dieser Bericht wurde bereits von 876 Besuchern gelesen.

Einsatznewsletter abonnieren Auf Facebook teilen